Schnelles Kochen von Sesam-Thunfisch-Steaks mit Nori-Reis, ohne viel Aufhebens

Schnelles Kochen von Sesam

Thunfisch ist ein beliebter Fisch, der als Sashimi oder als Sushi serviert wird. Er ist auch sehr lecker, wenn er leicht gekocht wird. In diesem Rezept werden die Thunfischsteaks mit knusprigen Sesamkörnern überzogen und sautiert, bis die Kruste golden ist, wodurch das nussige Aroma des Sesams hervorgehoben wird, während der Thunfisch in der Mitte selten bleibt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen gekochten Thunfisch zu genießen, der jedoch im Inneren mit seinem ursprünglichen Geschmack selten ist.

Zubereitung der Zutaten

-4x 200g Thunfischsteaks
-115g Sesam
-200g mittelkörniger Reis
-60ml Erdnussöl

Reismischsauce

-2,1 / 2 Esslöffel Reisweinessig
-1 Esslöffel Mirin
-1 Teelöffel Zucker
-1/4 Teelöffel Salz

1 Noriblatt, fein zerkleinert

Wasabi Mayonnaise Paste

-125 g japanische Mayonnaise
-2 Teelöffel
Wasabipaste – Kombinieren Sie die japanische Mayonnaise und Wasabi in einer kleinen Schüssel

Eingelegter Ingwer zum Servieren

Serviert 4

Kochrichtung

Decken Sie die einzelnen Thunfischsteaks mit Sesam ab und drücken Sie sie nach unten, um sie gut zu bestreichen. Im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Frische erhalten bleibt.

Schnelles Kochen von Sesam

Den Reis waschen, bis das Wasser durchsichtig ist, dann in einen Topf mit 500 ml Wasser geben. Kochen, dann abgedeckt 10-12 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie sie abgedeckt 5 Minuten lang stehen. Sie können auch mit einem Reiskocher kochen, der die Heizsequenz automatisch steuert. Während der Reis heiß ist, gießen Sie den kombinierten Reisweinessig, Mirin, Zucker und ¼ Teelöffel Salz auf. Mit einer Gabel umrühren, um die Körner zu lösen, dann den zerkleinerten Nori hinzufügen. Warm halten.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Thunfischsteaks hinzufügen und auf jeder Seite 1-2 Minuten braten oder bis die Sesamkörner knusprig und golden sind. Der Thunfisch sollte im Kern noch ein wenig rosa sein. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Schaufeln Sie den Reis in vier leicht gefettete 125-ml-Schalen oder Tassen, drücken Sie ihn leicht nach unten, drehen Sie ihn dann auf jeden Teller und nehmen Sie die Schüssel heraus.

Den Thunfisch mit dem Nori-Reis und etwas Wasabi-Mayonnaise-Paste dazu servieren. Mit eingelegtem Ingwer garnieren.

Zwei Minuten natürlicher süß-saurer Thunfisch – das perfekte kohlenhydratarme Gericht für Diätetiker

Thunfisch ist ein frischer, öliger Fisch, der mit Omega-Ölen sowie Vitaminen und Mineralstoffen gefüllt ist. Fettarm, aber stark im Geschmack. In diesem Fall wird es mit dem berauschenden Marsala-Wein Siziliens gewürzt und mit goldenen Sultaninen gesüßt. Die scharfe Säure stammt von einem reichen Rotweinessig oder einem Balsamico-Essig. Dieses Gericht besteht aus frischem Thunfisch, der eine Welt ohne Thunfischkonserven schmeckt.

Süß-saurer Thunfisch

Zutaten

4 große Thunfischsteaks
koscheres Salz
Mehl
3 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 große milde Zwiebel
125 ml Rotweinessig
2 Esslöffel Honig
75 g goldene Sultaninen
2 Lorbeer
20 grüne Oliven

Schnelles Kochen von Sesam

Methode

Die Italiener zart machen ihre Thunfischsteaks, indem sie sie zehn Minuten lang in Wasser einweichen und dann trocken tupfen. Den Thunfisch einweichen und trocknen, das Salz in Mehl streuen und den Thunfisch ausbaggern, bis er gut überzogen ist, wodurch der fertige Thunfisch knuspriger wird. Die Zwiebel im Olivenöl anbraten, bis sie durchscheinend ist, dann den Thunfisch braten und auf jeder Seite zwei Minuten kochen lassen.

Die restlichen Zutaten einrühren und fünf Minuten leicht köcheln lassen, damit der Fisch Zeit hat, die Aromen zu verfeinern. Schalten Sie die Heizung aus, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie zehn Minuten lang stehen. Die Lorbeerblätter vor dem Servieren wegwerfen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Thunfisch zu servieren, wenn er wirklich frisch in Butter brät, wenn er durchgekocht ist, mit einer frisch gepressten Zitrone bestreuen und mit wildem Oregano oder wildem Majoran belegen. Die Sizilianer wurden von den Sarazenen, den nicht-arabischen Mauren, beeinflusst und ihr Beitrag zu sizilianischen Thunfischgerichten ist Strattu, gedünstet mit frischer Minze, Knoblauch und Zimt und frischen Nelken. oder mit Kartoffeln, Auberginen, Tomaten und Paprika gekocht.

Article Source: http://EzineArticles.com/2502917

Related Posts

One thought on “Schnelles Kochen von Sesam-Thunfisch-Steaks mit Nori-Reis, ohne viel Aufhebens

  1. Excellent post. I used to be checking constantly this blog and I’m inspired!

    Extremely useful info particularly the last part :
    ) I take care of such information a lot. I was seeking this particular information for a long time.

    Thank you and good luck.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *