Rezept für gegrillte Schweinekoteletts – Kochen Sie sie gesünder

gegrillte Schweinekoteletts

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, bevor Sie gegrillte Schweinekotelettrezepte probieren, ist Folgendes: Diese Art von gegrilltem Fleisch neigt dazu, schnell zu trocknen. Schweinefleisch ist ein köstliches Grillfleisch für seinen wunderbaren Geschmack. Aber es kann trocken schmecken, wenn es verkocht wird. 

Andererseits sollte Schweinefleisch immer so gekocht werden, dass keine rosa Farbe sichtbar ist. Vor diesem Hintergrund gibt es viele Möglichkeiten, Schweinefleisch auf dem Grill zuzubereiten, die ebenso köstlich wie ansprechend in der Präsentation sind. Bei Schweinefleisch ist die Zubereitung wichtig, um die richtigen Ergebnisse zu erzielen. Das Grillen von Fleisch kann zu einer zähen, trockenen Textur führen, die vorher nicht richtig zubereitet wurde.

Eines der einfachsten Rezepte für gegrilltes Schweinekotelett erfordert eine einfache Mischung aus zerkleinertem Knoblauch, Limettensaft und Olivenöl.

Zitrone kann ersetzt werden, wenn dieses Rezept bevorzugt wird.
1-2 zerkleinerte Knoblauchzehen (je nach Vorliebe für einen stärkeren Knoblauchgeschmack)
2 Esslöffel Olivenöl (extra vergine bevorzugt)
der Saft von 1 Limette (oder Zitrone wie bevorzugt)
1/3 Tasse Wasser
Salz und Pfeffer nach Geschmack
(optional: Für etwas Hitze 1 kleinen getrockneten Jalapenopfeffer hinzufügen)

In einer kleinen Schüssel Limettensaft, Olivenöl und Wasser vermischen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist. 

Fügen Sie zerquetschten Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. Schweinekoteletts gut bestreichen. 20 Minuten in einer großen Schüssel stehen lassen. Schweinefleisch kann durch Marinieren eine leicht weiße Farbe annehmen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze grillen, bis das Fleisch vollständig durchgegart ist.

Einige Grill-Schweinekotelett-Rezepte sind so einfach wie 1-2-3:
Bürsten Sie Koteletts mit Olivenöl, um die Säfte zurückzuhalten. Nach
Belieben Salz und Pfeffer
hinzufügen. Beidseitig
grillen. Wenn die Schweinekoteletts fertig sind, auf jeder Seite mit vorbereiteter Tomatensauce bestreichen und auf jeder Seite weitere 3-5 Minuten grillen oder bis sie leicht braun sind.

Ein anderes dieser einfachen und schnell gegrillten Schweinekotelettrezepte hat einen hausgemachten Geschmack. Die Zutaten lassen sich jedoch einfach miteinander mischen:
1 Esslöffel würziger brauner Senf
1/2 Tasse Melasse
1/2 Tasse fein gehackte Zwiebeln
1/3 Tasse Speck, gekocht bis bröckelig
1 Esslöffel Wasser

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Schweinekoteletts 3 Minuten grillen. Mit der Mischung bestreichen. Bei langsamer Flamme grillen, bis das Fleisch gar ist.

Gegrillte Schweinekoteletts und Äpfel
Bereiten Sie eine Einreibung mit den folgenden Zutaten vor:
1/8 Teelöffel Zimt
1/8 Teelöffel Chilipulver
1/8 Teelöffel Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
1/4 Tasse frisch gehackter oder dehydrierter Koriander (frisch bevorzugt)
Alle Zutaten mischen. Beiseite legen.

Schweinekoteletts 20 Minuten in 1/2 Tasse Apfelessig, 2 Esslöffel Walnussöl, 1 Teelöffel Zucker und 1/2 Tasse Wasser marinieren. Schweinekoteletts abtropfen lassen, aber die Marinade aufbewahren.

Gegrillte Äpfel: Äpfel können jede bevorzugte Backsorte sein. Kernäpfel zum Entfernen von Samen. Äpfel können mit oder ohne Haut zubereitet werden. Sie sind hübscher, wenn Sie rote und gierige Äpfel mit der Schale verwenden. Aber so oder so ist vorzuziehen. Ganze Äpfel in die restliche Marinade tauchen. In braunem Zucker rollen, bis er leicht überzogen ist. Auf ein Grillblech oder eine Folie legen.

gegrillte Schweinekoteletts

Schweinekoteletts auf beiden Seiten einreiben, bis eine zarte Farbe entsteht. Legen Sie Koteletts und Äpfel auf den Grill und drehen Sie sie, bis sie vollständig durchgegart sind.

Ah, das andere weiße Fleisch, aber heute werden wir einige der geheimen Schlüssel zum Grillen von Schweinekoteletts teilen. Sie können sie mit dem Knochen ohne Knochen bekommen. Sie können sie als Rippenkoteletts oder Lenden bekommen, aber das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, sie dick zu machen.

Jetzt hatten wir wahrscheinlich alle Mütter, die diese wirklich dünnen (weniger als einen Zentimeter dicken) hatten, als wir jünger waren, und wir können uns alle auch daran erinnern, wie hart sie auch waren. Dünne Koteletts müssen so viel schneller gekocht werden, weil sie so viel dünner sind, dass sie schneller austrocknen.

Aber die dickeren, oh ja, wir möchten, dass sie den ganzen Weg durchgaren, damit es etwas länger dauert. Aber zuerst wollen wir darüber sprechen, wie viel Feuchtigkeit sich im Schweinekotelett befindet, während es kocht. Wir möchten nicht, dass sie austrocknen, und dies könnte zunächst ein Problem sein, da Schweinekoteletts normalerweise weniger Fett enthalten als andere Fleischstücke. Wir müssen also damit arbeiten.

Wir wollen die Feuchtigkeit behalten und dabei die Zartheit und den Geschmack bewahren. Wir können dies mit vielen Methoden tun. Mein Favorit ist durch Salzlake. Wir werden hier nicht darauf eingehen, da ich es in anderen Beiträgen behandelt habe.

Marinaden funktionieren gut, aber sie dringen nicht so gut ein wie eine Sole. Eine wirklich gute Grundausstattung ist es, einfach eine Flasche gutes italienisches Dressing im Laden abzuholen. Es hat bereits alles Öl, Essig, Kräuter und Gewürze, die Sie brauchen – und los geht’s. Einfacher geht es nicht, wenn Sie Schweinekoteletts grillen.

Schauen Sie, wenn Sie es eilig haben, dann wäre dies der richtige Weg. Werfen Sie sie bis zu einer Stunde lang in eine Plastiktüte und in den Kühlschrank. Durch das Marinieren wird das Fleisch zart und vor hoher Hitze geschützt. Denken Sie daran, wenn Sie diese guten Grillspuren erhalten möchten, trocknen Sie sie ab, nachdem Sie sie aus der Plastiktüte genommen haben.

gegrillte Schweinekoteletts

Richtungen:

Dünne Koteletts – Grillen Sie sie schnell bei starker Hitze. Sie wollen eine wirklich gute Hitze, setzen Sie sie dort auf und setzen Sie dann den Deckel auf den Grill. Warten Sie ungefähr eine Minute und drehen Sie sie dann so, dass Sie die guten Grillspuren erhalten. Warten Sie noch eine Minute und heben Sie dann den Deckel an, drehen Sie ihn um und wiederholen Sie den Vorgang. Das Ganze sollte nicht länger als fünf Minuten dauern.

Für die dickeren Koteletts, wenn Sie Schweinekoteletts grillen, benötigen Sie eine geringere Hitze. Sie möchten sie kochen, aber nicht austrocknen. Wenn Sie die indirekte Erhitzungsmethode verwenden, legen Sie die dickeren Koteletts über den heißesten Teil des Grills, um das Fleisch zu braten und die guten Grillspuren zu erhalten. Danach bewegen Sie sie zu einem kühleren Teil des Grills mach sie fertig.

Wenn Sie jetzt eine Barbecue-Sauce hinzufügen, stellen Sie immer sicher, dass Sie dies am Ende tun, damit der darin enthaltene Zucker nicht verbrennt, und dann würden Sie “geschwärzte Schweinekoteletts” servieren, was nicht schlecht wäre, wenn Sie alles hätten Ihre Cajun-Freunde waren vorbei und hatten eine Xydeco-Party. Denken Sie also daran, die dicken Koteletts über einem kühleren Teil des Grills zu beenden.

Und schließlich, wenn Sie Schweinekoteletts grillen, denken Sie daran, dass die Ruhephase der wichtigste Teil des Prozesses ist. Nachdem sie fertig sind, legen Sie sie auf einen Teller, Kuchenform, was auch immer und bedecken Sie sie mit Aluminiumfolie und lassen Sie sie einfach eine Weile ruhen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *