Leichte Garnelenrezepte, einschließlich gegrillter und gebratener Garnelen

BBQ Shrimp aller Zeiten kochen

Es gibt verschiedene Kochmethoden, wenn es um leichte Garnelenrezepte geht. Unten finden Sie den westlichen und asiatischen Geschmack von gebratenen Garnelen sowie gegrillte Garnelen.

Garnelen-Vermicelli-Tontopf für
4 Personen

3 ½ Fleisch, 2 ½ Stärke, 1 ½ Fett, 1 Gemüse, 1 Zucker
Protein 43 g
Fett 31 g
Kohlenhydrate 77 g
Gesamtkalorien 760

16 große Garnelen (oder Krabbenkrallen)
50 g Mungobohnen-Fadennudeln (erweicht und abgetropft)
1 EL Sesamöl
8 Knoblauchzehen (zerkleinert, Haut haltend )
5 Scheiben Ingwer

Saucenmischung : 2 TL ganzer schwarzer Pfeffer (zerkleinert)
1 EL Austernsauce
1 EL Fischsauce
2 EL Kochwein
2 TL Maisstärke
2/3 Tasse Wasser

1 Bund Korianderblätter (in 5 cm Länge geschnitten, Wurzeln reserviert)
5 Stiele Frühlingszwiebeln (in 5 cm Länge geschnitten)
2 rote Chilis (zerkleinert)

Garnelen putzen und Muscheln entfernen, dabei Gespräche und Köpfe hinterlassen. Saucenmischung mischen und beiseite stellen. Sesamöl in einem Tontopf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich Rauch bildet. Korianderwurzeln, zerdrückten Knoblauch und geschnittenen Ingwer in das heiße Öl geben und leicht anbräunen. Die Fadennudeln hineingeben und Garnelen oder Krabben auf die Fadennudeln legen. Gießen Sie die Sauce darüber und kochen Sie sie bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang oder backen Sie sie etwa 20 bis 30 Minuten lang in einem auf 425 Fahrenheit eingestellten Ofen. Vom Herd nehmen und mit Koriander, Frühlingszwiebeln und zerkleinerten roten Chilis garnieren.

Gebratene Garnelen und Bohnenkürbis Für
4-6 Personen

3 ½ Fleisch, 2 Fett, 1 Gemüse, ½ Stärke, ¼ Zucker
Protein 38 g
Fett 35 g
Kohlenhydrate 28 g
Gesamtkalorien 580

200 g Garnelen (geschält)
1 TL Kochwein
½ TL Salz
1 TL Maisstärke

1 EL Öl
6 Stück Frühlingszwiebel (3 cm lang)
6 Scheiben Ingwer
1 Tasse Brühe oder Wasser

1 Quadrat (300 g) weiche Bohnenkürbis (in Stücke geschnitten)
1 Tomate (gewürfelt)
1/3 Tasse grüne Erbsen
1/3 Tasse Knopf oder Strohpilze

Verdickungsmischung:
2 TL Maisstärke
3 EL Wasser
1 EL Austernsauce
1 TL Sesamöl
1 TL Zucker Schuss
Pfeffer

Gereinigte Garnelen mit Salz, Wein und Maisstärke mischen und beiseite stellen.
Öl im Wok erhitzen und Ingwer und Zwiebel duftend rühren.
Brühe einfüllen und zum Kochen bringen.
Gemüse und Bohnenkürbis in die Brühe geben und 2-3 Minuten köcheln lassen, dann Garnelen hinzufügen, abdecken und weitere 3 Minuten kochen. Zum
Schluss die Maisstärkemischung einrühren und kochen, bis sie eingedickt ist.

BBQ Shrimp aller Zeiten kochen

Gegrillte Garnelen mit Joghurt Für
4 Personen

3 Fleisch, 1 ½ at, 1 Gemüse, ½ Milch
Protein 34
g Fett 30 g
Kohlenhydrate 18 g
Gesamtkalorien 480

12 große Garnelen / 15 große Garnelen
1 TL Salz
Saft von ½ Zitrone

Marinade:
¼ Tasse Naturjoghurt
1 kleine Zwiebel
1 Stück Ingwer in Daumengröße
4 Knoblauchzehen (geschält)
2 Kerzen oder 4 Cashewnüsse
1 EL Fischcurrypulver
2 TL Chilipulver
1 TL Tomatenpüree
½ TL Kurkuma
½ TL Zimtpulver
2 TL Öl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Garnierung:
2 EL gehackter Koriander
1 EL gehackte Zwiebeln
1 Tomate (in Scheiben geschnitten)
½ Gurke (in Scheiben geschnitten)

Garnelen reinigen und Muscheln entfernen. Marinieren Sie sie mindestens eine halbe Stunde lang in Salz und Zitronensaft. Spülen und gründlich abtropfen lassen. Mischen Sie in einer Küchenmaschine alle Gewürzzutaten mit Joghurt, Öl, Salz und Pfeffer, bis sich eine glatte Paste bildet. Reiben Sie die dicke Paste auf alle Garnelen und marinieren Sie sie eine Stunde lang. Grillen Sie die Garnelen 8 cm von der Wärmequelle entfernt auf beiden Seiten goldbraun und begießen Sie die Garnelen von Zeit zu Zeit mit der Sauce. Vor dem Servieren mit Koriander, Zwiebeln, Gurken und Tomatenscheiben garnieren.

Wie Sie die beste BBQ Shrimp aller Zeiten kochen.

BBQ Shrimp aller Zeiten kochen

In Anbetracht des Anfangs der Tage war der Mensch nicht ohne Nahrung für sein Überleben. Beginnend mit der primitiven Methode des Futtersuchens und Aufräumens hat der Mensch gelernt, Essen mit Feuer zu kochen. Darüber hinaus hat er gelernt, neue Techniken zu finden, um die Vielfalt seiner Ernährung durch die Jagd auf wilde Tiere zu erhöhen.

Die weitere Entwicklung hat den Menschen in einen Reisenden verwandelt, der die Meere nutzt. Dabei stellte er auch fest, dass das Meer mit seinen unzähligen Kreaturen eine reiche Vielfalt an Mahlzeiten bietet. Guy lernte zu fischen und mit jeder neuen Kreatur Nahrung zu finden. Fisch, Krabben, Schalentiere und Garnelen – dies war die Hauptauswahl an Meeresfrüchten, die der Mensch als Lebensmittel sowie für Handel und Gewerbe verwendete. Dennoch hatte der Typ keine Ahnung, wie ein BBQ-Garnelenrezept als solches hergestellt werden musste.

Der frühe Stil, Grillrezepte zu generieren, war nicht kompliziert. Jedes dieser Fleischsorten wurde auf einen kleinen Pfahl gelegt und über dem Feuer gekocht, bis es zum Verzehr bereit war. Ein Grillgarnelenrezept gab es nicht als Kochform, bis die Kochschulen begannen, das Kochen auf ein künstlerisches Niveau zu bringen.

Überall auf der Welt hatte die Form des BBQ-Garnelenrezepts einzigartige Stile in Bezug auf Stil, Zeit, Herangehensweise und Gewürze. Die Art und Weise, ein Grillgarnelenrezept zuzubereiten, hing zuallererst von der Größe der Garnelen ab, die an einem Ort zugänglich waren. Größere Garnelen mit härteren Schalen und Fleisch mussten in kleinere und leichter zu kochende Portionen geschnitten werden. Es hing auch von der Garnelenart ab, die gekocht wurde.

Für die Umgangssprache kann man durchaus sagen, dass sich ein BBQ-Garnelenrezept nur in den verwendeten Gewürzen unterschied, aber selbst die verschiedenen Garnelenarten haben einen leichten Geruch in ihrem Fleisch, insbesondere wenn sie mit den zugänglichen Gewürzen gekocht werden. Reaktionen bei der Verwendung von Fleisch, die Absorption von Aromen sowie der Aspekt des Feuers, der ihre Zusammensetzung verändert, schaffen ein neues Orchester komplexer Aromen, sehr zur Freude von Lebensmittelliebhabern.

Ein zusätzlicher Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist das Gewürz. Gewürze bestimmen den Charakter eines BBQ-Garnelenrezepts.

Natürlich konnte jeder nur Garnelen über Feuer kochen, aber die Kunst, ein gutes BBQ-Garnelenrezept herzustellen, musste darin bestehen, Gewürze übereinander zu spielen, wie eine Symphonie von Musikinstrumenten, die sich gegenseitig ergänzen.

Zu viel von einem Gewürz kann möglicherweise den Rest überschatten und das Rezept in einem milden monotonen Geschmack belassen. Das ideale Rezept für Grillgarnelen wird nicht von einem dieser Faktoren bestimmt, sondern von den individuellen Vorlieben jeder Person, die den herrlich einzigartigen Geschmack dieses feinen Krebstiers mehr am Stiel als am Feuer genießt.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *